Um Ihnen das beste Web-Erlebnis zu bieten, verwenden wir Cookies und Tracking-Technologien gemäss unserer Datenschutzerklärung.

Weitere Informationen

Besuch bei der Käserfamilie Murith auf der Alp

La Ferme du Bourgoz
Jacques & Eliane Murith
Chemin du Bourgo 14
1663 Gruyères

+41 (0)26 921 26 23

lafermedubourgoz.ch

DAS GEHEIMNIS DES LE GRUYÈRE D’ALPAGE AOP.

Saftig grüne Wiesen mit allerlei Blumen und Kräutern, der mächtige Berg Moléson im Hintergrund und ein wunderbarer Blick über die Region La Gruyère – das ist die Szenerie auf der Alp der Familie Murith. Seit fünf Generationen stellen sie hier Sommer für Sommer auf traditionelle Weise und mit viel Liebe den schmackhaften Gruyère d’Alpage AOP her – und wer in ihrem BnB übernachtet, kann die Produktion live miterleben.

DAS KÄSEN

Die beiden Käser, Vater Jacques und Sohn Alexandre, sind schon seit fünf Uhr morgens auf den Beinen. Mit der Milch vom Vorabend und der frischen Milch vom Morgen geht das Käsen los. Die Rohmilch wird direkt vom Melken in den grossen Kupferkessel über dem Holzfeuer geleitet. Ein Topf, wie man ihn aus den Geschichten von Asterix und Obelix kennt. 800 Liter haben darin Platz.


RUND 150 TAGE HARTE ARBEIT

Aus den 800 Litern stellen Jacques und Alexandre mit viel Leidenschaft, Erfahrung und körperlichem Einsatz von Mai bis Oktober täglich zwei Käselaibe her. Pro Saison sind das gut sieben Tonnen respektive 250 Stück.

Achtung: Ein Besuch der Alp Murith ist auf Anfrage und für jene Gäste möglich, die auch im Bnb der Familie übernachten.

La Ferme du Bourgoz
Jacques & Eliane Murith
Chemin du Bourgo 14
1663 Gruyères

+41 (0)26 921 26 23

lafermedubourgoz.ch

Externe Links

Einen Fehler melden

Weitere Informationen

Das könnte Sie auch interessieren