Um Ihnen das beste Web-Erlebnis zu bieten, verwenden wir Cookies und Tracking-Technologien gemäss unserer Datenschutzerklärung.

Weitere Informationen

Dah-Wasserfall und Kapelle

Le Clos
1665 Estavannens

Vor Estavannens kann man den Dah-Wasserfall bewundern. Ganz in der Nähe erzählt eine Kapelle die Geschichte eines dramatischen Ereignisses.

Es heisst, dass das Wasser dieses Bachs dieselben wohltuenden Eigenschaften besitzt wie das von Lourdes. Laut den Dorfbewohnern ist jedoch keine wundersame Heilung bekannt.

Die Dah-Kapelle verdankt ihre Existenz dem tragischen Lawinentod junger Landwirte. Sie nutzten den Winter, um das Heu über den Schnee von der Alp bis hinunter ins Dorf gleiten zu lassen. Um dem vorzeitigen Ende ihres Lebens zu gedenken, beschloss man, das Dah-Oratorium in eine Kapelle zu verwandeln (1846).

Ein Tourenskifahrer aus dem Ort bezeichnet Notre-Dame du Dah als seinen persönlichen mentalen Coach.

Le Clos
1665 Estavannens

Einen Fehler melden

Weitere Informationen

Das könnte Sie auch interessieren