Um Ihnen das beste Web-Erlebnis zu bieten, verwenden wir Cookies und Tracking-Technologien gemäss unserer Datenschutzerklärung.

Weitere Informationen

Auf den Spuren der Grafschaft von Greyerz

Eigenschaften der Route

Länge : 80 km

Das Fahrrad, vor allem die elektronische Variante eBikes, ist ein sehr beliebtes und angenehmes Fortbewegungsmittel um den regionalen Naturpark Greyerz Pays-d‘Enhaut von seiner schönsten Zeit zu entdecken.

Eine 85 km lange Schleife mit 1000 Höhenmetern, welche durchgehend von SchweizMobil markiert ist, führt mehrheitlich auf Nebenstrassen durch die schönsten Regionen des Naturparkes. Der Park beinhaltet das Intyamon-Tal, das Pays-d’Enhaut und den Jaun sowie das Saanenland.

Die Route durchquert das reiche Kulturerbe und führt auf die Spuren der alten Grafschaft von Greyerz, welche durch den Kranich symbolisiert ist.
Die Tour dauert zwei Tage und führt durch schöne Landschaften und klassisch, alpine Bergdörfer, welche von nationaler Bedeutung sind. Des Weiteren gibt es zahlreiche Sehenswürdigkeiten zu entdecken. Zum Beispiel das Schloss von Greyerz, die authentischen Dörfer von Grandvillard, Lessoc Charmey und Saanen, die gedeckte Brücke von Lessoc, das „Grand Chalet“ in Rossinière, Château-d’Oex mit der Auenlandschaft „Ramaclé“, das Rougemont-Dorf mit dem mittelalterlichen Kirchenbezirk und die Bergkette der Gastlosen bei Jaun.

Folgen Sie den Signalisierungen der SchweizMobil Route Nr. 9 (Seen-Route, zwischen Greyerz und Saanen), Nr. 59 (Alpes vaudoises – Freiburg, zwischen Saanen und Broc) und Nr. 4 (Alpenpanorama-Route von Broc nach Greyerz).
Mit dem eBike ist die Tour, trotz des Mittelbergpasses (1617m) mit seinem wunderschönen aber langen Anstieg, für ein breites Publikum realisierbar.
Die Route kann von verschiedenen Ausgangspunkten begonnen werden und es besteht die Möglichkeit das Fahrrad mit dem TPF- und dem MOB-Zug zu transportieren, welche in den Regionen von Freiburg und dem Saanenland verkehren.

Vermietungsstationen für eBikes gibt es in Charmey, Château-d’Oex und Saanen.

Zahlreiche Restaurants und Übernachtungsmöglichkeiten befinden sich ebenfalls auf der Route.

Transportmöglichkeiten mit den Zügen MOB und TPF (Beispielsweise zwischen Montreux und Freiburg)

Auskünfte über den Naturpark Park gibt es unter: +41 (0)848 110 888

Die Vermietung von eBikes für zwei Tage und eine Nacht liegen bei einem Richtpreis von ca. CHF 150.- – 200.- pro Person (Abweichungen möglich).
Weitere Leistungen sind verfügbar.

Für detailliertere Informationen und Reservationen sind die folgenden Tourismusbüros zuständig: Charmy +41 (0)26 927 55 80, Châteaud’Oex +41 (0)26 924 25 25 und Gstaad Saanenland Tourismus +41 (0)33 748 81 81

Eigenschaften der Route

Länge : 80 km

Dokumente zum Herunterladen

Einen Fehler melden

Weitere Informationen

Das könnte Sie auch interessieren