Um Ihnen das beste Web-Erlebnis zu bieten, verwenden wir Cookies und Tracking-Technologien gemäss unserer Datenschutzerklärung.

Weitere Informationen

Der Pfad der Armen

Eigenschaften der Route

Schwierigkeitsgrad : Einfach

Länge : 7 km

Dauer : 2:00

Dieser Weg wurde anfangs des 14. Jahrhunderts von den ärmeren Bevölkerungsschichten benutzt.

Einmal wöchentlich begaben sie sich nach La Part-Dieu, um nach der Messe eine Suppe zu essen.
Der "Pfad der Armen" stammt aus dem frühen 14. Jahrhundert und wurde damals von Mönchen geschaffen, die mit ihren Ochsen zum Fluss hinabstiegen, um Steine für den Bau des Klosters Part-Dieu zu besorgen.

Mit öffentlichen Verkehrsmitteln erreichbar: Ja | Nächste Haltestelle : Bulle, Saucens
Mit dem Auto erreichbar: Ja

Auskunft

La Gruyère Tourisme
Place des Alpes 26
1630 Bulle

Eigenschaften der Route

Schwierigkeitsgrad : Einfach

Länge : 7 km

Dauer : 2:00

Dokumente zum Herunterladen

Externe Links

Einen Fehler melden

Weitere Informationen

Das könnte Sie auch interessieren