Um Ihnen das beste Web-Erlebnis zu bieten, verwenden wir Cookies und Tracking-Technologien gemäss unserer Datenschutzerklärung.

Weitere Informationen

Gastlosen-Tour

Eigenschaften der Route

Schwierigkeitsgrad : Mittelschwer

Länge : 11 km

Dauer : 4 Stunden

Diese wunderschöne Rundwanderung startet in der einzigen deutschsprachigen Gemeinde von La Gruyère. Die Route führt um die berühmten Gastlosen, die markanten Kalkfelsen sind vor allem Kletteren wohlbekannt.

Diese Bergroute führt an den im Süden von Jaun gelegenen Gastlosen vorbei, auf einer Höhe von 1500 bis 1900 Metern. Auf der Rundwanderung um die Gastlosen können Wanderer die Pflanzenwelt und den für diese Region einzigartigen geologischen Reichtum entdecken und in die besondere Atmosphäre und Stimmung der Route eintauchen.
Startpunkt ist die Bergstation des Sessellifts Musersbergli. Der Weg in Richtung des Soldatenhauses führt zunächst oberhalb von sanften Weiden und kargen Wäldern entlang, bevor Sie eine Landschaft aus abrupten Kalkfelsen erreichen, von denen einige bis zu 300 m hoch sind. Anschliessend können Wanderer den Stillwasserwald und seine äusserst abwechslungsreiche Vegetation entdecken. Nach einem steinigen Abschnitt bei Wolfsort auf 1'921 m gelangen Sie über den höchsten Punkt der Wanderung von der Nord- auf die Südseite. Am Südhang bietet sich Ihnen ein grandioser Blick auf die Berner Alpen und die Walliser 4000er-Gipfel. Dort durchqueren Sie erneut grüne Alpenwiesen. Über die Alp Grat und den üppigen Mattenwald gelangen Sie wieder zu Ihrem Ausgangspunkt zurück.
Tipp: Die Wanderung ist auch in umgekehrter Richtung möglich.
Über den Col du Loup können Sie sie bis zum Gipfel der Wandflue verlängern.
Nutzen Sie in den Alphütten entlang der Strecke die Gelegenheit, einheimische Leckereien zu entdecken.

Mit öffentlichen Verkehrsmitteln erreichbar: Ja, bis Jaun
Mit dem Auto erreichbar: Ja, bis Jaun

Höhenunterschied: + 780 m / -780 m

Auskunft

Office du tourisme de Jaun
Hauptstrasse 381
1656 Jaun

Eigenschaften der Route

Schwierigkeitsgrad : Mittelschwer

Länge : 11 km

Dauer : 4 Stunden

Dokumente zum Herunterladen

Externe Links

Einen Fehler melden

Weitere Informationen

Das könnte Sie auch interessieren