Um Ihnen das beste Web-Erlebnis zu bieten, verwenden wir Cookies und Tracking-Technologien gemäss unserer Datenschutzerklärung.

Weitere Informationen

Passwanderung über die Sprachgrenze

Eigenschaften der Route

Schwierigkeitsgrad : Einfach

Länge : 12 km

Dauer : 4 Stunden

Spektakuläre Höhenwege prägen die Wanderung vom Schwarzsee über die Balisa nach Charmey.

Der Start der Tour befindet sich in Schwarzsee. Der gleichnamige See erfreut sich vor allem bei den Stadtfreiburgern grosser Beliebtheit. Es ist seine Lage inmitten mächtiger Bergketten, welche den Schwarzsee vorwiegend an den Wochenenden zum hochfrequentierten Ausflugsziel machen. Jenseits der Sprachgrenze wartet der Ferienort Charmey auf Besucher. Hüben wie drüben lässt die einzigartige voralpine Landschaft die Wanderherzen höher schlagen.

Idealer Ausgangspunkt für die Wanderung ist der Bahnhof Fribourg. Von dort gelangt man mit dem Bus nach Schwarzsee. Ein steiler Weg führt hinauf zur Balisa. Begleitet von fantastischen Ausblicken auf die Freiburger Voralpen geht's danach via Auta Chia hinunter nach La Valsainte. Die riesige Klosteranlage kann aber leider nicht besucht werden. Mit stetem Blick auf den freistehenden Gipfel des Moléson schlängelt sich schliesslich ein Trail hinunter nach Charmey.

Startort
Bushaltestelle Schwarzsee Bad

Zielort
Bushaltestelle Charmey Poste

Erreichbarkeit Startort
Busse ab Bahnhof Fribourg

Erreichbarkeit Zielort
Busse via Bulle zurück nach Fribourg

Anforderung Technik
leichte Anforderung

Kondition
mittelschwer

Steigungsmeter
ca. 550 m

Jahreszeit
Mai bis Oktober

Auskunft


Les Charrières 1
Case postale 25
1637 Charmey

Eigenschaften der Route

Schwierigkeitsgrad : Einfach

Länge : 12 km

Dauer : 4 Stunden

Dokumente zum Herunterladen

Externe Links

Einen Fehler melden

Weitere Informationen

Das könnte Sie auch interessieren