Um Ihnen das beste Web-Erlebnis zu bieten, verwenden wir Cookies und Tracking-Technologien gemäss unserer Datenschutzerklärung.

Weitere Informationen

Parcours du Revers

Eigenschaften der Route

Schwierigkeitsgrad : Mittelschwer

Länge : 7 km

Dauer : 2.9 Stunden

Art der Aktivität : Sport

Diese Route führt über die Höhen, entlang des rechten und linken Ufers des Hongrin durch unberührte Natur. Sie bietet einen eindrucksvollen Blick auf das Vallon des Cases und die zackigen Gipfel des Cape aux Moines und des Vanil des Artses.

SchweizMobil: Strecke 276
Allières l’Ange - Allières l’Ange

Startpunkt ist der Bahnhof MOB von Allières. Die Route führt den Gleisen entlang in Richtung der Kapelle der Heiligen Maria-Magdalena, die 1995 nach einem Erdrutsch wiederaufgebaut wurde. Anschliessend geht es hinunter zur historischen Pontet-Brücke, die 1680 erbaut wurde, und Sie folgen der Alpenroute, auf der einst die Gruyère-Laibe nach Frankreich transportiert wurden.

Am rechten Ufer des Hongrin geht es gemächlich wieder bergauf, mit einem Blick auf das Tal von Allières und den Dent de Jaman (1875 m), der zu den Waadtländer Alpen gehört.

Es folgt unberührte Natur, zwischen Gipfeln und Tälern, die die Urtümlichkeit und die Schönheit der Region offenbart. Weiter führt die Route hinunter zum Bach, der über einen Steg überquert wird. Am linken Ufer geht es durch die Weiden zurück zum 5 Min. entfernten Bahnhof.

Auskunft


La Croix de Fer
1669 Allières

Diese unpräparierte Strecke ist markiert. Zugang zu diesem Weg auf eigene
Gefahr und Verantwortung.

Eigenschaften der Route

Schwierigkeitsgrad : Mittelschwer

Länge : 7 km

Dauer : 2.9 Stunden

Art der Aktivität : Sport

Dokumente zum Herunterladen

Einen Fehler melden

Weitere Informationen

Das könnte Sie auch interessieren