Um Ihnen das beste Web-Erlebnis zu bieten, verwenden wir Cookies und Tracking-Technologien gemäss unserer Datenschutzerklärung.

Weitere Informationen

Moléson, ein Symbol der Freiburger Voralpen, gilt im Winter wie auch im Sommer als Freizeitberg.

Dank der Standseil- und Pendelbahn ist der Gipfel von Moléson auf 2'002 m ü. M. für alle zugänglich. Von hier aus kann ein 360° Panorama bewundert werden. Der Genfersee, die Gipfel der Alpen, wie zum Beispiel den Mont-Blanc, oder auch das Schweizer Flachland können bestaunt werden.

Ein Freizeitberg

Dank den vielen Aktivitätsangeboten findet jeder sein Glück in der Station von Moléson. Viele Wanderwege erwarten Naturliebhaber. Familien können die Mittelstation Plan-Francey  über die Kapelle "Chapelle des Clés" erreichen, Höhenliebhaber können weiter bis zum Gipfel aufsteigen oder den Rundgang um den Moléson machen. Mehrere Verpflegungsmöglichkeiten, ob Restaurants oder Berghütten, heissen Sie für eine Erfrischungspause mitten in der Natur ein.
Zwei schwindelerregende, aber gut gesicherte, Via Ferratas sorgen für den Adrenalinkick auf dem Berg.

Ein Fun Park im Dorf

Im Herzen des Dorfes sorgt der Fun Park für Spass bei Gross und Klein. Geniessen Sie die schnelle Abfahrt beim Sommer-Rodeln. Fahren Sie mit dem Bergkarting den Hang hinunter. Verbessern Sie Ihre Präzision beim Minigolf. Die Kleinsten können sich bei den Hüpfburgen vergnügen. Zum Schluss kann dann zum Beispiel die gesamte Familie den Tag bei einem Eis in der Buvette ausklingen lassen.

Eine Schaukäserei

Der Käser rührt die Milch, die sich im Kessel über dem knisternden Feuer erwärmt und langsam zu Käse wird. In der Alpschaukäserei in Moléson können Sie bei der traditionellen Herstellung von Käse beiwohnen. Lassen Sie es sich bei einer Mahlzeit in der Berghütte schmecken und erweitern Sie Ihre Kenntnisse beim Käsereinlehrpfad. Dieser 10 km lange Rundgang verbindet die Schaukäserei La Maison du Gruyère in Pringy mit der Alpschaukäserei in Moléson-sur-Gruyères.