Um Ihnen das beste Web-Erlebnis zu bieten, verwenden wir Cookies und Tracking-Technologien gemäss unserer Datenschutzerklärung.

Weitere Informationen

Zwischen Bulle und Freiburg gelegen, breitet sich der See "Lac de La Gruyère" von Broc bis Rossens aus.

Der See "Lac de La Gruyère" ist im Sommer der ideale Ort für Wander- und Wassersportliebhaber. Auf dem See kann die Ogoz-Insel mit ihren Schloss- und Kappellenruinen aus dem 13. Jahrhundert bewundert werden. An einigen Wochen im Jahr ist die Insel sogar zu Fuss erreichbar.

Der Rundgang um den See "Lac de La Gruyère" bietet 44 km Wanderwege, die so nah wie möglich am Wasserufer entlang führen. Zahlreiche Wanderwege, die für die gesamte Familie geeignet sind, befinden sich in der Region des Gibloux.

Im Sommer ist La Berra dank dem neuen Berra Bike Park das perfekte Gebiet für Mountainbiker. Es erwarten sie zwei Abfahrtspisten mit unterschiedlichen Schwierigkeitsgraden. Der Gipfel kann leicht zu Fuss oder mit den Bergbahnen erreicht werden.

ImWinter verwandelt sich die Region rund um den See "Lac de La Gruyère" und La Berra in eine Spielwiese für Wintersportler: Ski- und Snowboardfahren, Skitouren oder Schneeschuhwandern in einer einzigartigen Winterlandschaft. Das Zentrum "Nordic Région Gibloux" rundet das Angebot dank den diversen Schneeschuhwanderungen und Langlaufloipen ab.