Um Ihnen das beste Web-Erlebnis zu bieten, verwenden wir Cookies und Tracking-Technologien gemäss unserer Datenschutzerklärung.

Weitere Informationen

Jeder kann zwischen Natur, Geschichte und Sport die Region um den See "Lac de La Gruyère" und La Berra auf seine Art und Weise entdecken.

Ob Spaziergänge am Ufer entlang, Mountainbike-Abfahrten oder Wasserausflüge:  die Region um den See "Lac de La Gruyère" und La Berra begeistert Naturliebhaber. Mit der Familie oder Freunden können Sie vom grossen Angebot an Aktivitäten profitieren.

Wanderung am Ufer entlang

Der Wasserspass rund um den See "Lac de La Gruyère" hat keine Grenzen. Die berühmte Ruine von Ogoz kann mit bei einem Bootsausflug besichtigt werden. Wassersportliebhaber finden ihr Glück mit einem Kayak oder Paddle und dank den vielen lokalen Anbietern. Um den Ausblick zwischen See und Bergen zu geniessen, eignet der Rundgang um den Greyerzersee (c’est comme ça sur notre site) perfekt. Diese Wanderung ist 44 Kilometer lang und bietet mehrere Bade- und Picknickmöglichkeiten an. Um alles über die Geschichte und Natur des künstlichen Sees zu entdecken, eignen sich die Novilé-Strecken für Gross und Klein. Dank einer App und didaktischen Tafeln können 7 Strecken von je zirka 1:30 Std. zu verschiedenen lokalen und regionalen Themen entdeckt werden.

Der Gibloux und die sanften Reliefs

Diese Ecke der Region La Gruyère bietet auf dem Turm von Gibloux eine schöne Panoramaplattform mit kostenlosem Zugang von April bis Oktober. Der Turm kann bei einer Wanderung erreicht werden und überrascht mit einer 360° Aussicht über die Region. Der Rundgang von zirka 2:00 Std. ist eine der beliebtesten Wanderungen der Region rund um den Gibloux. Der Skulpturenweg ist eine ideale Wanderung für Familien, auch mit Kleinkindern.

La Berra zu Fuss...

Dank den Bergbahnen von La Berra kann jeder die Bergstation ohne grössere Schwierigkeiten erreichen. Es befinden sich viele Wanderwege in der Station, wo Mathilde Gremaud, berühmte Freestyle-Skifahrerin mit Silber-Medaille an den Olympischen Winterspielen, geboren wurde. Wandern Sie zum Gipfel mit seinem einzigartigen Panorama, folgen Sie dem Kamm vom Cousimbert oder gelangen Sie zur Berghütte "Gîte d'Allières" für eine Erfrischungspause und eine Mahlzeit. Die Berghütte "Buvette de La Berra" befindet sich bei der Bergstation der Kombibahn und sorgt ebenfalls für einen entspannten Moment mit schönem Ausblick.

...mit dem Mountainbike

Während der Sommersaison findet man in La Berra Mountainbike-Abfahrten ab der Bergstation. Dank dem Berra Bike Park und den zwei Pisten unterschiedlicher Schwierigkeiten findet jeder seinen sicheren Spass.

Die Region des Sees "Lac de La Gruyère" im Winter

Im Winter verwandelt sich die Region des Sees "Lac de La Gruyère" und La Berra in ein Spielfeld für Wintersportliebhaber: Ski, Snowboard, Skitouren, Schneeschuhwanderungen. "Nordic Région Gibloux” ergänzt das Angebot mit zahlreichen Schneeschuhwanderungen und Langlaufloipen.